Suchmaschinenoptimierung Beratung Hamburg - paWELL
  • Mit uns nach oben

    Suchmaschinenoptimierung aus Hamburg

Suchmaschinenoptimierung Beratung Hamburg

Beratung und/oder Umsetzung. Nehmen Sie gleich Kontakt zu uns auf.

Für eine Suchmaschinenoptimierung’s Beratung aus Hamburg sind sie hier richtig. Zum einen Beraten wir sie gerne umfangreich oder prüfen Angebote/Konzepte und zum anderen können Sie hier die Schwerpunkte auch nachlesen und ggf. selber anwenden oder uns damit beauftragen. Es liegt in Ihrer Hand.

Keyword Analyse / Recherche

Zuerst sollte immer eine sogenannte Keyword Analyse erstellt werden. Hier muss erörtert werden, welche Suchbegriffe für Sie relevant sein könnten und ob nach dem Suchbegriff überhaupt gesucht wird oder ob Synonyme benutzt werden sollten. Beispiel: Für ein Autohaus sollte die Seite auf „Räderwechsel Hamburg“ optimiert werden. Bei der Recherche hat sich dann erben, dass die meisten nach „Reifenwechsel Hamburg“ suchen – auch wenn der erste Suchbegriff sachlich korrekt ist. Der „falsche“ Begriff hat sich halt so eingebürgert.
Zur Keyword Rechere empfehlen wir den Keyword Planer.

Onpage Optimierung

Je leichter und schneller eine Suchmaschine ihre Seite analysieren kann, umso besser für das Ranking. Deshalb braucht ihre Website die richtige Struktur. Aber nicht nur die Struktur ist wichtig, sondern auch der Inhalt. Keywords müssen an bestimmten Stellen hinterlegt werden und Texte sollten einen Mehrwert haben. Zum einen gibt es also Inhaltliche Optierungen die mit der Keyword Analyse übereinstimmen sollten und zum anderen gibt es auch massiv technische Optierungen, die für den User eher unsichtbar sind.
Um einen guten Überblick darüber zu haben, was noch fehlt – oder was verbessert werden kann. Empfehle ich das Tool Seobility.

Offpage Optimierung

Suchmaschinen versuchen für den Suchenden, die besten Ergebnisse zu präsentieren. Allerdings ist es immer noch eine Maschine und die kann nur das bewerten, was vorher auch programmiert wurde. Da sich die Betreiber aber nicht nur auf ihre Maschine bzw. ihren Algorithmus verlassen wollen, werden auch externe Signale mit einbezogen. Das heißt bedeutet zum Beispiel, wenn jemand den Link zu ihrer Website auf Facebook teilt, dann ist das ein positives externes Signal. Oder wenn Sie zum Beispiel ein Restaurant betreiben und ein Blogger berichtet in seinem Blog darüber wie gut das essen bei Ihnen war und verlinkt ihre Website, dann ist diese ebenfalls ein positives externes Signal. Bei der Offpage Optimierung geht es also darum, positive externe Signale zu erzeugen – oder besser noch: Die Internetgemeinschaft dazu bewegen von selbst positive Signale für Sie zu erzeugen.

Lokale SEO

Die Punkte 1-3 beziehen sich auf die sogenannte organische Suche. Es gibt dann noch die Werbeblöcke – hier kann man sich plätze kaufen sowie die lokalen Angebote (Local SEO).
Für die Suchmaschine Google empfiehlt sich hier zum einen Google MyBusiness zu benutzen und zu pflegen und zum anderen die Website mit „Rich snippets“ zu füttern.
Die kann man mit etwas HTML Kenntnissen selber erstellen oder man nimmt zum Beispiel das Local SEO for WordPress Tool, sofern man WordPress nutzt.

Suchmaschinenwerbung (SEA)

Ganz schnell nach oben? Dann haben Sie auch die Möglichkeit direkt Werbung in Suchmaschinen zu schalten. Hier wird pro Klick abgerechnet und die kosten richten sich nach der Nachfrage und der Konkurrenz. Hierzu gibt es zum Beispiel Google Adwords oder Bing Ads (Yahoo! und Bing).

 

 

 

Jetzt Schritthalten und Kontakt aufnehmen

Telefonische Erreichbarkeit

Montag 
Dienstag 
Mittwoch 
Donnerstag 
Freitag 
Samstag 
Sonntag Geschlossen

Kontakt

paWELL

Nordalbingerweg 25

22455 Hamburg, Hamburg,

Telefon: 040 181 609 86
Email: mail@pawell.de

0152 536 263 84 - WhatsApp

paWELL - Facebook

Kontaktformular

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Optional)

Betreff

Ihre Nachricht

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

"Senden" wird erst aktiv, wenn alle Felder ausgefüllt sind.